Einfahrt

die Einfahrt, -en
1. Da parkt wieder jemand vor unserer Einfahrt.
2. Können Sie nicht lesen: Einfahrt freihalten!

Deutsch-Test für Zuwanderer. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einfahrt — Einfahrt, Toröffnung einer Einfriedigung, eines Gebäudes und dergl. (s. Durchfahrt). – Einfahrt im Bergbau, s. Fahrung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Einfahrt — Einfahrt, 1) die Röhre eines Baues, durch welche der Fuchs, Dachs etc. meist zu Baue geht; 2) der Eintritt in einen Schacht od. Stollen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einfahrt — Zugang; Eingang; Eintritt; Zufahrt * * * Ein|fahrt [ ai̮nfa:ɐ̯t], die; , en: 1. das Hineinfahren: die Einfahrt in das enge Tor war schwierig; der Zug hat noch keine Einfahrt (darf noch nicht in den Bahnhof einfahren). 2. Stelle, an der ein… …   Universal-Lexikon

  • Einfahrt — Ein·fahrt die; 1 eine Stelle, an der man in einen Hof, eine Garage o.Ä. hineinfahren kann ↔ Ausfahrt: Die Einfahrt zur Garage war versperrt; die Einfahrt zum Hof teeren; Einfahrt freihalten! || K: Hofeinfahrt 2 ein Weg, der von der öffentlichen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Einfahrt — die Einfahrt, en (Mittelstufe) Stelle , durch das man einfahren kann, Gegenteil zu Ausfahrt Beispiele: Er parkte sein Auto direkt vor der Einfahrt. Einfahrt freihalten! …   Extremes Deutsch

  • Einfahrt — 1. Ankunft. 2. Auffahrt, Portal, Tor, Zufahrt; (österr., sonst landsch.): Vorhaus. * * * Einfahrt,die:Einfahrtstor·Einfahrtsweg·Toreinfahrt·Torweg·Zufahrt;auch⇨Eingang(1),⇨Durchgang(1),⇨1Tor(1) Einfahrt… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Einfahrt — Autobahnkreuz in Kleeblatt Form Ein Autobahnkreuz (Symbol in Deutschland: ) ist ein planfreier Knotenpunkt zweier Autobahnen. In Österreich nennt man Autobahnkreuze Knoten, in der Schweiz heißen sie Ver …   Deutsch Wikipedia

  • Einfahrt — Ein|fahrt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einfahrt, die — Die Einfahrt, plur. die en. 1) Die Handlung des Einfahrens, so fern das Zeitwort ein Neutrum ist; ohne Plural, außer wenn im Concreto einzelne Fälle angedeutet werden sollen. Die Einfahrt eines Bergmannes. Die Einfahrt in den Hafen. 2) Der Ort,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einfahrt(s)erlaubnis — Ein|fahrt[s]|er|laub|nis …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.